1. FC Union Berlin: Leon Dajaku im Anflug?

Weil immer wieder wichtige Spieler ausgefallen sind und zum Teil auch noch weiter ausfallen, ist die bisherige Bilanz des 1. FC Union Berlin mit 25 Punkten aus den ersten 15 Spielen nochmals bemerkenswerter als ohnehin schon. Das bisherige Niveau zu halten, wird für die Eisernen sicherlich nicht einfach, doch natürlich will die Mannschaft von Trainer Urs Fischer nicht nachlassen und zum einen frühzeitig die schon jetzt nur noch geringen Zweifel am Klassenerhalt zerstreuen, zum anderen aber sicherlich auch die gute Platzierung in der oberen Tabellenhälfte verteidigen.

Dafür planen die Verantwortlichen um Fischer und Geschäftsführer Oliver Ruhnert auch noch Nachbesserungen im Januar. Weil mit Max Kruse, Anthony Ujah und Joel Pohjanpalo weiterhin gleich drei Stürmer nicht einsatzfähig ist, sodass dem einzig gesunden Mittelstürmer Taiwo Awoniyi nichts passieren wollte, steht eine zusätzliche Offensivkraft ganz oben auf der Prioritätenliste.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Dajaku fehlt im Kader der Bayern-Reserve

Mit Sven Michel (SC Paderborn) und Serdar Dursun (SV Darmstadt 98) wurden in den vergangenen Tagen zwei Zweitliga-Profis als Kandidaten genannt, die bei ihren Vereinen aber tragende Rollen inne haben und auch deshalb eine aus Union-Sicht zu hohe Ablöse kosten würden. Im Falle von Michel sowie des dänischen Angreifers Kasper Junker vom norwegischen Meister FK Bodø/Glimt hat Geschäftsführer Ruhnert am Wochenende überdies im „Sportstudio“ ein aktuelles Interesse zudem überzeugend dementiert.

Dafür scheint Union nun inzwischen anderweitig fündig geworden zu sein. Wie „Bild“ berichtet, bemühen sich die Eisernen um Leon Dajaku vom FC Bayern München, der beim Rekordmeister bisher nur im DFB-Pokal-Spiel gegen den 1. FC Düren (3:0) zum Einsatz gekommen ist und ansonsten regelmäßig in der Drittliga-Reserve kickt. Dass Dajaku beim gestrigen 2:0 des Bayern-Nachwuchses gegen den SV Meppen im Kader fehlte, wird nun als Anzeichen auf einen bevorstehenden Wechsel gewertet. Dabei gilt eine Ausleihe zu Union, möglicherweise auch über eineinhalb Jahre, am wahrscheinlichsten.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Nach oben
Schließen
Die neuesten mybet Bonusangebote
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter