Borussia Dortmund: Reicht es bei Mats Hummels bis Mittwoch?

Wie schon die beiden Pflichtspiele zuvor in der Bundesliga gegen den FC Schalke 04 (3:0) und in der Champions League gegen Zenit St. Petersburg (2:0) entwickelte sich auch der Auftritt von Borussia Dortmund am gestrigen Samstag bei Arminia Bielefeld zum Geduldsspiel. Nach torloser erster Halbzeit, in der der BVB Probleme gegen einen tiefstehenden Aufsteiger hatte, avancierte mit Mats Hummels just ein Innenverteidiger zum Matchwinner.

Hummels stand zunächst in der 53. Minute goldrichtig, als die Bielefelder Defensive einen Eckball von Jadon Sancho nicht klären konnte und bugsierte den Ball am zweiten Pfosten stehend zur Führung über die Linie. 18 Minuten später war der Abwehrchef nach einer zunächst abgewehrten Ecke noch im Bielefelder Strafraum unterwegs, als Marco Reus im zweiten Anlauf eine perfekte Flanke brachte. Hummels traf mit dem Kopf und erzielte inklusive dem 3:0 gegen Schalke nun die letzten drei Dortmunder Bundesliga-Tore in Folge.

Jetzt anmelden und auf die Champions League wetten

Hummels vorsichtig optimistisch

Hummels‘ Freude über seinen Doppelpack und den 2:0-Sieg in Bielefeld allerdings war nicht ungetrübt. Denn kurz vor Schluss verletzte sich der 31-Jährige bei einem langen Schritt am Oberschenkel und musste vorzeitig vom Feld. Nach der Partie zeigte sich der Weltmeister von 2014  indes vorsichtig optimistisch das schon am Mittwoch anstehende, richtungsweisende Duell in der Champions League beim FC Brügge betreffend. „Es hat zugezogen im Oberschenkel. Ich habe zum Glück aber keinen Stich gespürt, was schon mal ein gutes Zeichen ist. Der Oberschenkel ist fest. Da wird man ein paar Tage ranmüssen. Ich hoffe aber, dass ich das Wettrennen gegen die Zeit bis Mittwoch gewinne.“

Sollte es für Hummels nicht reichen, entstünde in der Dortmunder Defensive wieder ein Engpass, da Dan-Axel Zagadou verletzungsbedingt und Emre Can nach seinem positiven Corona-Test weiterhin fehlen werden. Mit Manuel Akanji ist damit nur ein gelernter Innenverteidiger sicher einsatzbereit, neben dem im Fall der Fälle mit Lukasz Piszczek und/oder Thomas Delaney Notlösungen in der Dreier oder Viererkette gefragt sein könnten.

Jetzt anmelden und auf die Champions League wetten

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter