FC Bayern München: Real Madrid offenbar der Favorit bei David Alaba

Die Tür geschlossen hat der FC Bayern München für David Alaba noch nicht, doch davon, dass der österreichische Nationalspieler seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag doch noch verlängern wird, geht man selbst beim deutschen Rekordmeister nicht mehr aus.

„Ich wüsste im Moment nicht, wie das passieren sollte. David ist seit zwölf Jahren beim FC Bayern, davon zehn Jahre als Profi. So wie es aussieht, orientiert er sich um. Das müssen wir akzeptieren“, deutete Vorstand Oliver Kahn bereits vergangene Woche in „Bild“ an, nicht mehr mit einer Kehrtwende Alabas zu rechnen. Damit es doch noch zu einer Verlängerung in München käme, müssten Alaba und sein Berater Pini Zahavi den ersten Schritt machen, nachdem die Bayern Anfang November ihr lange Zeit offenes, aber nicht angenommenes Angebot zurückgezogen haben.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Manchester United nimmt Abstand

Wahrscheinlicher als neue Gespräche zwischen dem FC Bayern und Alaba ist aber, dass der 28-Jährige im neuen Jahr relativ zeitnah seine Zukunft ab Sommer 2021 klären und bei einem neuen Klub unterschreiben wird. Laut dem oft gut informierten Portal „The Athletic“ kristallisiert sich dabei immer mehr Real Madrid als neuer Arbeitgeber Alabas heraus. Die Königlichen sollen demnach bereit sein, die finanziellen Forderungen Alabas zu erfüllen, die in den Gesprächen mit dem FC Bayern letztlich der Knackpunkt waren.

Manchester United soll unterdessen vor allem wegen Alabas Forderungen, die da Gehaltsgefüge bei den Red Devils sprengen würden, von einer Verpflichtung des Allrounders Abstand genommen haben. Ohnehin aber war stets Spanien das Traumziel Alabas, der schon seit längerem offen mit dem FC Barcelona und Real Madrid kokettierte. Nun zeichnet sich wohl ab, dass tatsächlich Real Madrid der neue Klub Alabas wird. Allerdings erst im Sommer und ablösefrei, denn einen Transfer im Januar für eine millionenschwere Ablöse kann und will sich der spanische Meister nicht leisten.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Nach oben
Schließen
Die neuesten mybet Bonusangebote
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter