Hamburger SV: Im Aufstiegsfall gute Karten bei Jae-Sung Lee?

Der aktuelle 24. Spieltag der 2. Bundesliga hat es in sich. Mit der SpVgg Greuther Fürth und dem VfL Bochum sowie dem Hamburger SV und Holstein Kiel treffen die ersten Vier der Tabelle in direkten Duellen aufeinander. Der größte Druck lastet dabei fraglos auf dem HSV, der eine noch vor wenigen Wochen sehr gute Ausgangsposition mit vier sieglosen Spielen in Folge, von denen die jüngsten beiden bei den Würzburger Kickers (2:3) und beim FC St. Pauli (0:1) sogar verloren wurden, verspielt hat und nur noch Vierter ist.

Eine Niederlage gegen Kiel gilt es nun tunlichst zu vermeiden, da in diesem Fall der Angstgegner der letzten Jahre schon auf sechs Punkte davonziehen würde. Daran, dass sich der HSV in den vergangenen Spielzeiten mit den Störchen stets schwer getan und bei zwei Niederlagen sowie drei Remis keines der bisherigen fünf Zweitliga-Duelle gewinnen konnte, hatte Jae-Sung Lee großen Anteil. Der nach der WM 2018 überraschend nach Kiel gewechselte Südkoreaner zählt seit seiner Ankunft im hohen Norden zu den herausragenden Akteuren der 2. Bundesliga und hätte mehrfach die Chance gehabt, in die Bundesliga oder eine ausländische Top-Liga zu wechseln.

Jetzt anmelden und auf die 2. Bundesliga wetten

Lees Vertrag läuft aus

Holstein Kiel allerdings lehnte in den letzten Transferperioden sämtliche Anfragen für den offensiven Mittelfeldmann, der zeitweise auch als falsche Neun eingesetzt wird, ab. Nach der laufenden Saison allerdings hat die KSV keine Möglichkeit mehr, einen wechselwilligen Lee zu halten, läuft der Vertrag des 28-Jährigen doch aus.

Sicherlich wird man in Kiel alles versuchen, Lee von eimem Verbleib zu überzeugen. Dieses Vorhaben dürfte aber nur Aussichten auf Erfolg haben, wenn der Aufstieg gelingt. Ansonsten ist mit einem Abschied zu rechnen, möglicherweise sogar in Richtung Hamburg. Der HSV gilt seit geraumer Zeit als stark interessiert und soll sich laut der „Morgenpost“ intern auch gute Chancen auf eine Verpflichtung Lees ausrechnen – indes auch nur dann, wenn die Rothosen kommende Saison erstklassig spielen. Auch deshalb hat die Begegnung HSV gegen Kiel am Montag eine besondere Bedeutung.

Jetzt anmelden und auf die 2. Bundesliga wetten

Nach oben
Schließen
Die neuesten mybet Bonusangebote
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter