RB Leipzig: Dayot Upamecano verletzt – Keine Reise zur Nationalmannschaft

Die Anfangsphase der Partie gegen Paris St. Germain dürfte Dayot Upamecano gerne aus seiner Erinnerung streichen wollen. Zunächst leistete sich der ansonsten so zuverlässige Innenverteidiger von RB Leipzig einen fatalen Fehler im Aufbauspiel, den der französische Meister in Person von Angel di Maria mit dem 0:1 bestrafte. Kurze Zeit später verursachte Upamecano dann noch unglücklich einen Handelfmeter, den Keeper Peter Gulacsi gegen di Maria aber parieren konnte und so eine Vorentscheidung zu Ungunsten Leipzigs verhinderte.

In der Folge fand Upamecano wie die gesamte Leipziger Mannschaft besser ins Spiel, sodass am Ende doch noch ein nach den ersten 20 Minuten kaum für möglich gehaltener 2:1-Heimsieg gefeiert werden konnte. Die Roten Bullen haben damit wieder gute Chancen, den Sprung ins Achtelfinale der Champions League zu schaffen. Einiges könnte diesbezüglich vom Rückspiel in Paris in drei Wochen abhängen. Dann wird aller Voraussicht nach auch Upamecano wieder zur Verfügung stehen, der nach dem gestrigen Match aber erst einmal eine Zwangspause einlegen muss.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Comeback am 21. November in Frankfurt?

Denn wie RB Leipzig am heutigen Donnerstag mitteilte, erlitt Upamecano gegen PSG eine leichte Muskelverletzung, die eine Pause von zehn bis 14 Tagen zur Folge hat. Das Heimspiel in der Bundesliga am Samstag gegen den SC Freiburg verpasst der 22 Jahre alte Franzose damit und kann kommende Woche auch nicht zu seiner Nationalmannschaft reisen, deren Kader der robuste Innenverteidiger erst seit kurzem angehört.

Abzuwarten bleibt, ob Upamecano nach der Länderspielpause am 21. November beim Leipziger Gastspiel bei Eintracht Frankfurt wieder mitwirken kann. Stimmt die prognostizierte Ausfallzeit, soll aber ausreichend Zeit bleiben, um im Vorfeld jener Begegnung wieder ins Mannschaftstraining einzusteigen und so rechtzeitig fit zu werden. Für Leipzigs Defensive wäre es nun umso wichtiger, dass der zuletzt ebenfalls wegen muskulären Problemen ausgefallene Marcel Halstenberg fit wird, zumal Lukas Klostermann nach einer Knie-OP sicher noch fehlt.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter