RB Leipzig: Kehrt Yvon Mvogo doch schon 2021 zurück?

Das Wunder ist ausgeblieben. Nach der 0:2-Niederlage im Hinspiel ist RB Leipzig zwar noch voller Hoffnung zum Rückspiel, das erneut in Budapest ausgetragen wurde, im Achtelfinale der Champions League gereist, doch auch am Mittwochabend hieß es aus Sicht der Roten Bullen wieder 0:2 gegen den FC Liverpool. Der Coup aus dem vergangenen Jahr, als die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann erst im Halbfinale gestoppt wurde, kann damit nicht mehr wiederholt werden.

Dafür aber kann RB Leipzig nun den Fokus komplett auf die nationalen Aufgaben richten. Und mit dem Halbfinale im DFB-Pokal beim Gewinner der Partie zwischen dem SSV Jahn Regensburg und Werder Bremen sowie bei nur zwei Punkten Rückstand in der Bundesliga auf den FC Bayern München sind noch beide Titel im Bereich des Möglichen. Seinen Teil zu einem erfolgreichen Saisonende beitragen soll auch Schlussmann Peter Gulacsi, der an allen vier Gegentoren gegen Liverpool schuldlos war.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Gulacsi weckt Interesse

Gulacsi, auf den im Sommer mit der ungarischen Nationalmannschaft bei der EURO 2021 ein weiteres Highlight wartet, hat sich in den vergangenen Jahren zu einem herausragenden Torhüter entwickelt, der auch andernorts Interesse weckt. Sowohl Borussia Dortmund als auch Inter Mailand sollen sich mit dem 30-Jährigen beschäftigen, der Leipzig nach dieser Saison für festgeschriebene 12,5 Millionen Euro verlassen könnte.

Leipzig hätte unterdessen den möglichen Nachfolger wohl bereits unter Vertrag. Im Falle eines Gulacsi-Abgangs  würden die Roten Bullen von der Option Gebrauch machen, den eigentlich bis 2022 an die PSV Eindhoven verliehenen Yvon Mvogo vorzeitig zurückzuholen. Der 26 Jahre alte Schweizer könnte indes auch unabhängig von einem Wechsel Gulacsi schon im bevorstehenden Sommer zurückkehren. Denn offenbar steht Eindhoven kurz vor der Verpflichtung von Joel Drommel von Twente Enschede, der als Mitglied des Kaders der niederländischen Nationalmannschaft kaum als Ersatzmann kommen würde. Möglich, dass auf Mvogo deshalb früher als geplant wieder eine Veränderung bzw. eine Rückkehr wartet.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Nach oben
Schließen
Die neuesten mybet Bonusangebote
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter