VfB Stuttgart: Jozo Simunovic ein Thema für die neue Saison?

Auf dem winterlichen Transfermarkt hat es der VfB Stuttgart dabei belassen, mit Ailton (FC Midtjylland) und Maxime Awoudja (Türkgücü München, ausgeliehen) zwei Akteure aus der zweiten Reihe abzugeben. Selbst haben die Schwaben auf Neuzugänge verzichten, was angesichts des bisherigen Saisonverlaufs frei von Abstiegssorgen auch nicht anders erwartet worden ist.

Für den Sommer freilich haben die Verantwortlichen um Sportdirektor Sven Mislintat ihre Fühler sicherlich in verschiedene Richtungen ausgestreckt, zumal Abgänge von Leistungsträgern nicht ausgeschlossen sind. Geplant ist in diese Richtung zwar nichts, doch sollten lukrative Angebote für Spieler wie Nicolas Gonzalez, Silas Wamangituka oder Tanguy Coulibaly ins Haus flattern, würde man sich beim VfB schon alleine wegen der Lücken in der Kasse, die die fehlenden Zuschauer gerissen haben, Gesprächen nicht verschließen.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Auch Augsburg und Southampton interessiert

Auf der anderen Seite ist davon auszugehen, dass der als Spürnase bekannte Mislintat wieder den einen oder anderen hierzulande noch weitgehend unbekannten Akteur auf dem Zettel hat, der sowohl für kleines Geld zu haben wäre als auch jede Menge Potential mitbringen würde.

Denkbar, dass in diesem Zusammenhang Innenverteidiger Jozo Simunovic eine Rolle in den Überlegungen von Mislintat und Co. spielt. Wie „Goal.com“ berichtet, soll Stuttgart wie auch der FC Augsburg und der FC Southampton Interesse am 26 Jahre alten Kroaten haben, der seit vergangenem Sommer und seinem Vertragsende bei Celtic Glasgow ohne Verein ist. Der frühere kroatische Junioren-Nationalspieler hat aktuell nur noch wenige Möglichkeiten, weitere Monate ohne Spielpraxis zu vermeiden, da das Transferfenster in den meisten Ländern geschlossen ist und muss wohl auf einen Neustart im Sommer hinarbeiten.

Simunovic, der neben 75 Erstliga-Spielen in Schottland und 52 in Kroatien auch auf Einsätze in der Champions League und Europa League zurückblicken kann, könnte ein Kandidat für den Kaderplatz von Konstantinos Mavropanos sein, der aktuell vom FC Arsenal nur ausgeliehen und dessen Weiterverpflichtung aktuell offen ist.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Nach oben
Schließen
Die neuesten mybet Bonusangebote
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter