Wetten auf Deutschland vs. Island am 25.03.2021

Gut vier Monate nach dem 0:6-Debakel in Spanien zum Abschluss des Jahres 2020 und zugleich der Nations League startet die deutsche Nationalmannschaft am Donnerstagabend in die Qualifikation für die WM 2022 in Katar. Zu Gast in Duisburg ist dann die Auswahl Islands, die zuletzt nicht an die großen Erfolge zwischen 2015 und 2018 anknüpfen konnte.

Jetzt anmelden und auf die WM-Qualifikation wetten

Deutschland vs Island Sportwetten Quoten

Zwei Wochen, nachdem Bundestrainer Joachim Löw seinen Rücktritt mit dem Ende der Europameisterschaft 2021 im Sommer angekündigt hat, will die DFB-Elf gleich im ersten Spiel des Jahres die Pleite von Spanien vergessen machen. Generell verlief der Herbst 2020 eher durchwachsen. Nach der rund zehnmonatigen Zwangspause startete Deutschland im September mit zwei 1:1-Unentschieden gegen Spanien und in der Schweiz in die Nations League. Erst am dritten Spieltag gelang in der Ukraine (2:1) ein erster Erfolg, dem gegen die Schweiz (3:3) aber das nächste Remis folgte. Gegen die Ukraine (3:1) wurde dann auch das Heimspiel gewonnen, ehe es zum Debakel von Sevilla kam. Die herbstlichen Tests gegen die Türkei (3:3) und Tschechien (1:0) waren, derweil, da nur mit einer B-Elf absolviert, eher ein Muster ohne Wert.

Island hat es zuletzt nicht geschafft, an die Erfolge der EM 2016, als erst im Viertelfinale Schluss war, und die Qualifikation für die WM 2018 anzuknüpfen. Die EM 2021 wurde sowohl auf normalem Weg als auch über die Play-offs verpasst. Ein 2:1-Sieg gegen Rumänien im Play-off-Halbfinale war zwar der einzige isländische Sieg im Jahr 2020, dem indes ein 1:2 im Finale gegen Ungarn folgte. Die Nations League geriet derweil auch wegen einer starken Gruppe zu einer kompletten Enttäuschung. Gegen England (0:1, 0:4), Belgien (1:2, 1:5) und Dänemark (0:3, 1:2) gingen alle sechs Partien verloren, womit unter dem Strich der Abstieg aus der obersten Division stand.

Jetzt anmelden und auf die WM-Qualifikation wetten

Deutschland vs Island Prognose

Für Mybet besteht kein Zweifel daran, dass Deutschland als haushoher Favorit in die Partie gegen Island geht. Die Quote 1,12 für einen Heimsieg spricht in dieser Hinsicht für sich. Für einen isländischen Erfolg gäbe es derweil schon den 19-fachen Einsatz zurück. Und selbst für ein Unentschieden beträgt die Quote 8,50, woran sich erkennen lässt, dass alles andere als ein Sieg aus deutscher Sicht eine große Enttäuschung wäre.

Nach oben
Schließen
Die neuesten mybet Bonusangebote
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter