Wetten auf Manchester City vs. Paris St. Germain am 04.05.2021

Sechs Tage nach dem 2:1-Sieg im Prinzenpark, wo Kevin de Bruyne und Riyad Mahrez mit ihren Treffern die Führung von Paris St. Germain durch Marquinhos noch drehen konnten, will Manchester City im heimischen Etihad Stadium den letzten Schritt ins erste Champions-League-Finale der Vereinsgeschichte machen. Die Ausgangsposition für die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola ist dabei mit dem Hinspielpolster im Rücken hervorragend, doch ist aufgrund der Pariser Auswärtsstärke auch noch Vorsicht angesagt.

Jetzt anmelden und auf die Champions League wetten

Manchester City vs Paris St. Germain Sportwetten Quoten

Manchester City hat den League Cup bereits gewonnen und die englische Meisterschaft so gut wie im Sack, doch ob die Saison als Erfolg bewertet wird, hängt wesentlich davon ab, ob endlich der langersehnte Henkelpott gewonnen wird. Die Form der Guardiola-Elf macht diesbezüglich ebenso Hoffnung wie die Personalsituation. So sind nicht nur alle Mann an Bord, sondern Guardiola konnte sich dank der komfortablen Tabellenführung am Samstag auch den Luxus erlauben, bei Crystal Palace (2:0) auf acht in Paris von Beginn an aufgebotene Akteure zu verzichten. Gegen PSG dürfte nun aber wieder die Top-Elf beginnen.

Das gilt auf der anderen Seite natürlich auch für den französischen Meister, der beim 2:1-Sieg am Samstag gegen RC Lens mit Kylian Mbappe und Angel di Maria zwei Leistungsträger schonte. PSG reist trotz der Hinspielpleite noch optimistisch auf die Insel. Aus gutem Grund, denn im Achtelfinale gegen den FC Barcelona (4:1 auswärts, 1:1 zu Hause) und im Viertelfinale gegen den FC Bayern München (3:2 auswärts, 0:1 zu Hause) setzte sich das Team von Trainer Mauricio Pochettino vor allem dank der Auswärtssiege durch.

Jetzt anmelden und auf die Champions League wetten

Manchester City vs Paris St. Germain Prognose

Mybet sieht Manchester City vor dem Rückspiel und mit dem Hinspielerfolg als klaren Favoriten. Für das Weiterkommen der Skyblues beträgt die Quote so lediglich 1,12, während für einen richtig getippten Finaleinzug von PSG der 6,25-fache Einsatz winkt. Nur bezogen auf das Rückspiel fällt die Quote für einen Heimsieg mit der 1,67 klar am niedrigsten aus, während die Quote für einen Pariser Auswärtserfolg mit der 4,90 deutlich höher liegt. Wer sich für ein Unentschieden entscheidet, kann mit der Quote 4,20 tippen.

Nach oben
Schließen
Die neuesten mybet Bonusangebote
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter