Wetten auf Österreich vs. Dänemark am 31.03.2021

Mit Dänemark, Österreich und Schottland finden sich in Gruppe F der Qualifikation für die WM 2022 in Katar gleich drei Mannschaften wieder, die im Sommer bei der EM-Endrunde an den Start gehen werden. Weil sich nur der Gruppensieger direkt für die WM qualifiziert, drohen trotz der Chance für den Tabellenzweiten, es über die Play-offs zu schaffen, zwei der drei Teams das Turnier in Katar zu verpassen. Die direkten Duelle wie nun im Rahmen des dritten Spieltages zwischen Österreich und Dänemark haben deshalb natürlich eine besondere Bedeutung.

Jetzt anmelden und auf die WM-Qualifikation wetten

Österreich vs Dänemark Sportwetten Quoten

Für Österreich ist es bereits das zweite Aufeinandertreffen mit einem der anderen Top-Teams. Zum Auftakt musste sich die ÖFB-Auswahl trotz zweimaliger Führung in Schottland aber mit einem 2:2 begnügen. Dafür aber landete die Mannschaft von Trainer Franco Foda anschließend den erwarteten Pflichtsieg gegen die Färoer. Allerdings tat sich Österreich gegen den Underdog anfänglich schwer und geriet sogar in Rückstand. Ähnliches sollte sich die Foda-Elf nun gegen Dänemark besser nicht erlauben, wäre es dann doch ungleich schwieriger, die Partie zu drehen.

Dänemark hat derweil als einziges Team der Gruppe die Optimalausbeute von sechs Punkten auf dem Konto. Zunächst gelang der Mannschaft von Trainer Kasper Hjulmand ein 2:0-Auswärtssieg in Israel, einem weiteren, durchaus ambitionierten Gegner. Dann landete Dänemark zu Hause gegen einen völlig überforderten Gast aus der Republik Moldau sogar einen 8:0-Kantersieg. Der klare Spielverlauf ermöglichte es der dänischen Auswahl dabei, einige Leistungsträger ganz oder teilweise zu schonen, was nun mit Blick auf den Auftritt im Wiener Ernst-Happel-Stadion kein Nachteil sein dürfte.

Jetzt anmelden und auf die WM-Qualifikation wetten

Österreich vs Dänemark Prognose

Einen eindeutigen Favoriten gibt es im Vorfeld der Partie nicht, wie auch ein Blick auf die Wettquoten von Mybet zeigt. Für einen dänischen Auswärtssieg fällt die Quote mit der 2,43 lediglich etwas niedriger aus als die 2,95 für einen Heimsieg Österreichs. Wer an ein Unentschieden glaubt, kann sich unterdessen mit der 3,15 die höchstmögliche 1X2-Quote sichern.

Nach oben
Schließen
Die neuesten mybet Bonusangebote
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter